Angebote zu "Jakobswege" (6 Treffer)

Kategorien

Shops

Jakobswege - Wege der Jakobspilger in Westfalen...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der neue Band der erfolgreichen Reihe ¿Jakobswege¿ beschreibt reich bebildert eine historisch belegte Pilgerroute beginnend am Dom in Osnabrück über Münster und Dortmund nach Wuppertal. Diese Etappe wird vom Landschaftsverband Westfalen-Lippe betreut und schließt direkt an die Pilgerroute aus Band 7 an. Somit wird ein weiteres Verbindungsstück im europäischen Netz der Jakobswege vorgelegt. Auf der 200 km langen Strecke folgt der Wanderer überwiegend der historischen Handels- und Pilgerstraße zum Teil durch weitgehend unberührte Altlandschaften, aber auch durch neuzeitlich geprägte Regionen wie das Ruhrgebiet. In Wuppertal verbindet sich dieses Jakobswege-Teilstück mit dem rheinischen Wegenetz aus dem ersten Band der Pilgerreihe im J.P. Bachem Verlag. Eine Besonderheit ist der ökumenische Charakter des Weges. Die Strecke berührt konfessionell unterschiedliche Räume und macht deren Prägung durch die einzelnen Glaubensausrichtungen konkret erlebbar. Die Wegbeschreibungen richten sich sowohl an Wanderer als auch an Radfahrer. Genaue topographische Karten, Hinweise auf Sehenswürdigkeiten entlang des Weges und ein Adressenanhang mit einer Auflistung von Jakobusgesellschaften, Tourismusbüros und Pilger- und Jugendherbergen runden das Buch ab.

Anbieter: buecher
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Jakobswege 06. Wege der Jakobspilger in Westfalen
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der neue Band der erfolgreichen Reihe "Jakobswege" beschreibt reich bebildert eine historisch belegte Pilgerroute beginnend am Dom in Osnabrück über Münster und Dortmund nach Wuppertal. Diese Etappe wird vom Landschaftsverband Westfalen-Lippe betreut und schließt direkt an die Pilgerroute aus Band 7 an. Somit wird ein weiteres Verbindungsstück im europäischen Netz der Jakobswege vorgelegt. Auf der 200 km langen Strecke folgt der Wanderer überwiegend der historischen Handels- und Pilgerstraße zum Teil durch weitgehend unberührte Altlandschaften, aber auch durch neuzeitlich geprägte Regionen wie das Ruhrgebiet. In Wuppertal verbindet sich dieses Jakobswege-Teilstück mit dem rheinischen Wegenetz aus dem ersten Band der Pilgerreihe im J.P. Bachem Verlag. Eine Besonderheit ist der ökumenische Charakter des Weges. Die Strecke berührt konfessionell unterschiedliche Räume und macht deren Prägung durch die einzelnen Glaubensausrichtungen konkret erlebbar. Die Wegbeschreibungen richten sich sowohl an Wanderer als auch an Radfahrer. Genaue topographische Karten, Hinweise auf Sehenswürdigkeiten entlang des Weges und ein Adressenanhang mit einer Auflistung von Jakobusgesellschaften, Tourismusbüros und Pilger- und Jugendherbergen runden das Buch ab.

Anbieter: buecher
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Jakobswege - Wege der Jakobspilger in Westfalen...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der neue Band der erfolgreichen Reihe ¿Jakobswege¿ beschreibt reich bebildert eine historisch belegte Pilgerroute beginnend am Dom in Osnabrück über Münster und Dortmund nach Wuppertal. Diese Etappe wird vom Landschaftsverband Westfalen-Lippe betreut und schließt direkt an die Pilgerroute aus Band 7 an. Somit wird ein weiteres Verbindungsstück im europäischen Netz der Jakobswege vorgelegt. Auf der 200 km langen Strecke folgt der Wanderer überwiegend der historischen Handels- und Pilgerstraße zum Teil durch weitgehend unberührte Altlandschaften, aber auch durch neuzeitlich geprägte Regionen wie das Ruhrgebiet. In Wuppertal verbindet sich dieses Jakobswege-Teilstück mit dem rheinischen Wegenetz aus dem ersten Band der Pilgerreihe im J.P. Bachem Verlag. Eine Besonderheit ist der ökumenische Charakter des Weges. Die Strecke berührt konfessionell unterschiedliche Räume und macht deren Prägung durch die einzelnen Glaubensausrichtungen konkret erlebbar. Die Wegbeschreibungen richten sich sowohl an Wanderer als auch an Radfahrer. Genaue topographische Karten, Hinweise auf Sehenswürdigkeiten entlang des Weges und ein Adressenanhang mit einer Auflistung von Jakobusgesellschaften, Tourismusbüros und Pilger- und Jugendherbergen runden das Buch ab.

Anbieter: buecher
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Jakobswege 06. Wege der Jakobspilger in Westfalen
19,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Der neue Band der erfolgreichen Reihe „Jakobswege“ beschreibt reich bebildert eine historisch belegte Pilgerroute beginnend am Dom in Osnabrück über Münster und Dortmund nach Wuppertal. Diese Etappe wird vom Landschaftsverband Westfalen-Lippe betreut und schliesst direkt an die Pilgerroute aus Band 7 an. Somit wird ein weiteres Verbindungsstück im europäischen Netz der Jakobswege vorgelegt. Auf der 200 km langen Strecke folgt der Wanderer überwiegend der historischen Handels- und Pilgerstrasse zum Teil durch weitgehend unberührte Altlandschaften, aber auch durch neuzeitlich geprägte Regionen wie das Ruhrgebiet. In Wuppertal verbindet sich dieses Jakobswege-Teilstück mit dem rheinischen Wegenetz aus dem ersten Band der Pilgerreihe im J.P. Bachem Verlag. Eine Besonderheit ist der ökumenische Charakter des Weges. Die Strecke berührt konfessionell unterschiedliche Räume und macht deren Prägung durch die einzelnen Glaubensausrichtungen konkret erlebbar. Die Wegbeschreibungen richten sich sowohl an Wanderer als auch an Radfahrer. Genaue topographische Karten, Hinweise auf Sehenswürdigkeiten entlang des Weges und ein Adressenanhang mit einer Auflistung von Jakobusgesellschaften, Tourismusbüros und Pilger- und Jugendherbergen runden das Buch ab.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Jakobswege 06. Wege der Jakobspilger in Westfalen
15,40 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Der neue Band der erfolgreichen Reihe „Jakobswege“ beschreibt reich bebildert eine historisch belegte Pilgerroute beginnend am Dom in Osnabrück über Münster und Dortmund nach Wuppertal. Diese Etappe wird vom Landschaftsverband Westfalen-Lippe betreut und schließt direkt an die Pilgerroute aus Band 7 an. Somit wird ein weiteres Verbindungsstück im europäischen Netz der Jakobswege vorgelegt. Auf der 200 km langen Strecke folgt der Wanderer überwiegend der historischen Handels- und Pilgerstraße zum Teil durch weitgehend unberührte Altlandschaften, aber auch durch neuzeitlich geprägte Regionen wie das Ruhrgebiet. In Wuppertal verbindet sich dieses Jakobswege-Teilstück mit dem rheinischen Wegenetz aus dem ersten Band der Pilgerreihe im J.P. Bachem Verlag. Eine Besonderheit ist der ökumenische Charakter des Weges. Die Strecke berührt konfessionell unterschiedliche Räume und macht deren Prägung durch die einzelnen Glaubensausrichtungen konkret erlebbar. Die Wegbeschreibungen richten sich sowohl an Wanderer als auch an Radfahrer. Genaue topographische Karten, Hinweise auf Sehenswürdigkeiten entlang des Weges und ein Adressenanhang mit einer Auflistung von Jakobusgesellschaften, Tourismusbüros und Pilger- und Jugendherbergen runden das Buch ab.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe